2010: Kurzschlüsse – Oder alles Irre?

main

Boulevardkomödie von Frank Ziegler

Im Hause Nudelbaum geht es drunter und drüber. Rudi Nudelbaum liegt mit der Kosmetikberaterin seiner Frau im Bett, als diese überraschend nach Hause kommt und ihm verkündet, sie habe eine Erbschaft gemacht, an die allerdings eine Bedingung geknüpft sei: sie dürfe nur für wohltätige Zwecke verwandt werden. Schnelles Handeln ist nun gefragt. Rudi schafft es, in einem unbeobachteten Augenblick die Geliebte zu verstecken, und gemeinsam beschließt das Ehepaar, ihr trautes Heim in eine Irrenanstalt zu verwandeln.

Die erste Patientin soll die eigene Tochter sein. Der Irrsinn nimmt seinen Lauf, als die Erbtante überraschend anreist, um sich persönlich von der „Wohltätigkeit“ zu überzeugen…

Deutscher Theaterverlag

Download Flyer…

Fotos

 

Personen und ihre Darsteller

 

Rudi Nudelbaum (Hausherr) . . . . . Tobias Roth
Adelheid Nudelbaum (Hausfrau) . . Petra Holdschuer
Beate Nudelbaum (Tochter) . . . . . Julia Mischer
Bodo Mückenmacher . . . . . . . . . . Bernd Liedtke
Charly (Beates Freund) . . . . . . . . Daniel Reimling
Dieter (Rudis Freund) . . . . . . . . . Lothar Tiefenbach
Susi Roseblom (Kosmetikberaterin) Andrea Müller
Jaqueline Thessie . . . . . . . . . . . . Hilde Schwind
Polizist/in . . . . . . . . . . . . . . . . . . Beatric Himmel, Benny Österle
Wärter/innen . . . . . . . . . . . . . . . . Brenda Hauck, Christine Wörner
Uschi Theilmann, Julian Miebach

Hinter der Bühne

 

Bühnenbild . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Das Team
Kostüme. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Das Team
Technik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Daniel Ferreira da Silva
Daniel Ilic
Presse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Steffi Stoll
Grafik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Norbert Rösch
Regie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Lisa Kraus