2009 Schneewittchen

Kurzweiliger vertonter Märchenklassiker

Des Königs neue Frau Gundula kommt an den Hof, trifft auf das quirlige Schneewittchen. Dessen unbekümmerter Liebreiz quält die eitle, neue Königin.Mit böser List und schwarzer Magie versucht sie, das Mädchen zu töten. Und bringt den Zauberspiegel, der verpflichtet ist, stets dieWahrheit zu sagen, und dasMärchen zum guten Ende führen will, mächtig in die Bredouille.
Glücklicherweise helfen die sieben Zwerge, eine lebhafte Truppe Bergarbeiter, dem Mädchen weiter. Und auch Prinz Nils vom Königreich Gegenüber tut alles, um Schneewittchen zu retten. Ein schüchterner Zauberspiegel, der reimt und singt, ein tollpatschiger Prinz, eine eitle Königin, die Fliegenpilze isst wie Kinder Gummibärchen, und schließlich das liebenswerte Schneewittchen sind bei Monika Radl keine Grimm’schen Abziehbilder, sondern liebevoll gezeichnete Figuren aus Fleisch und Blut. Mit Charme undWitz bringt die Bearbeitung frischen
Wind in den Märchenklassiker und erzählt ihn so, dass nicht nur Kinder ihre Freude daran haben werden.

Download Flyer…

 

Fotos

 

 

 

[/one_third]